Kategorien

Schlagwörter

Archiv

  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002

23. März 2018

VIP Color VP600 | es ist soweit | hohe Ansprüche | geringe Kosten | super Preis | der VP600 4-Farbetikettendrucker ist da

DER NEUE VIPCOLOR VP 600 | die günstige Alternative

 

Technische Daten VipColor VP600

Druckauflösung: Bis zu 1600 x 1600 dpi
Breite Etikettenträger: 50,8 – 216 mm
Max. Etikettenlänge: 1,2m
Verwendbare Träger: Glänzend, matt glänzend, matt
Erkennung: Lücke, fortlaufend, schwarze Markierung
Unterstützt drei Druckmodi: Rolle-auf-Rolle, Rolle-Zuschnitt, Print & Hold (Nicht-Trennverfahren)
Druckgeschwindigkeit: Bis zu 12m/min
Bedienung: Beleuchtetes LCD-Bedienelement in sieben Sprachen
Gewicht: 30 kg
Maße: 510 x 285 x 385 mm (20.1” x 11.2” x 15.2” )
Schnittstelle: Hi-Speed USB 2.0;
LAN/Ethernet 10/100 Base-TX (RJ45) Verbindung

 

wenn Sie wissen möchten, ob der VP600 wirklich zu Ihnen passt, dann lesen Sie weiter oder fragen Sie uns direkt. Anhand einiger Etikettenbeispiele können Sie die ungefähren Druckkosten ermitteln. Wenn Sie es genau wissen möchten machen wir für Sie den test. Einfach Ihre Vorlage an uns senden, am besten al JPG, PNG, TIF, GIF oder als Label Datei in den gängigen NiceLabel, BarTender, oder auch CodeSoft, Teklynx / LabelMatrix

Zum VIPColor VP600

Mehr erfahren

2. Januar 2017

GHS Etiketten – Was ist beim Druck von Gefahrgutetiketten zu beachten

Es ist bekannt, dass es in der Industrie gängige Praxis ist, Kennzeichnungsetiketten in großer Stückzahl vorzubedrucken. Das heißt, dass der Hintergrund des Etiketts zuerst bedruckt wird, bevor er in einem zweiten Schritt mit spezifischen Etikettinformationen überdruckt wird. Wenn dieses Zwei-Schritt-Verfahren dazu führt, dass nur wenige Piktogramme für das Etikett benötigt werden, bleiben eine oder mehrere vorgedruckte Rauten leer oder werden alternativ in einem zweiten Schritt geschwärzt.

Mehr erfahren